Wissenswertes zur Benutzerschnittstelle

Die Benutzerschnittstelle

Die Benutzerschnittstelle besteht aus einem einzigen Hauptbildschirm. Oben auf diesem Bildschirm finden Sie die "Starttaste“, die "Schnellzugriff-Symbolleiste“ und einen Satz mit sieben Registerkarten.

Schaltfläche "Start"

image\ebx_118297205.gif

Die Schaltfläche "Start" befindet sich bei Backup Client in der oberen linken Ecke. Darüber erhalten Sie einen schnellen Zugang zu Dateien und häufig verwendeten Befehlen. Über diese Schaltfläche können Sie schnell neue Aufträge erstellen, einen bestehenden Auftrag öffnen, ausführen und speichern oder in der Vergangenheit erstellte Sicherungsaufträge importieren.

Schnellzugriffs-Symbolleiste

image\ebx_-40410450.gif

Klicken Sie in der Symbolleiste einfach auf das gewünschte Symbol, um einen neuen Auftrag zu erstellen, einen bestehenden Auftrag zu öffnen oder den aktuellen Auftrag zu speichern.

Registerkarten

image\ebx_-1616019844.gif

Die Registerkarte "Start" enthält praktische Informationen zu Ihrer vorigen und der nächsten geplanten Sicherung sowie nützliche Verknüpfungen und die Funktion der "Schnellauswahl". Auf der Registerkarte "Sicherung" können Sie Dateien und Ordner für die Sicherung auswählen. Dementsprechend können Sie auf der Registerkarte "Kopieren" die Dateien und Ordner auswählen, die zu einem anderen Ziel kopiert werden sollen. Die Registerkarte "Wiederherstellung" dient dazu, Dateien und Ordner zur Wiederherstellung auszuwählen. Auf der Registerkarte "Planung" können Sicherungsaufträge geplant werden, damit diese zu einem späteren Zeitpunkt ablaufen. Auf der Registerkarte "Protokolle" greifen Sie auf Protokolle für bereits ausgeführte Aufträge zu. Die Registerkarte "Geräte" bietet Ihnen die Möglichkeit Sicherungsgeräte zu konfigurieren und anzuzeigen.  Auf der Registerkarte "Status" können Sie den Verlauf des aktuell ausgeführten Auftrags nachverfolgen.

Die Dateilisten in den Registerkarten "Sicherung", "Kopieren" und "Wiederherstellung" ähneln Windows Explorer, wodurch sie einfach und problemlos zu verwenden sind. Die ausgewählten Dateien können durchsucht werden, indem die Laufwerke oder Netzwerkressourcen in der Baumstrukturansicht auf der linken Seite erweitert werden. Neben jedem Ordner und jeder Datei befindet sich ein Kontrollkästchen. Mit den Kontrollkästchen können Dateien zur Auswahlliste hinzugefügt oder wieder daraus entfernt werden.

Hinweis: Der Name des derzeit ausgewählten Auftrags wird oben im Programmfenster von  Backup Client angezeigt.